Warum die zweite Zyklushälfte für Deinen Kinderwunsch so wichtig ist!

Warum die zweite Zyklushälfte für Deinen Kinderwunsch so wichtig ist! Und wie in der ersten Zyklushälfte der Grundstein für eine stabile zweite Zyklushälfte gelegt wird.

Manche meiner Patientinnen berichten mir von sehr kurzen Zyklen. Andere bluten schon ein paar Tage vor der eigentlichen Regelblutung leicht.

Was steckt dahinter? Warum höre ich da so genau hin? Was kann das für Deinen Kinderwunsch bedeuten? Darum geht es in diesem Beitrag.

Warum die zweite Zyklushälfte für Deinen Kinderwunsch so wichtig ist!

Damit sich ein befruchtetes Ei einnisten kann, braucht es stabile Bedingungen. Und für die kannst Du einiges tun. Darum ist eine stabile zweite Zyklushälfte so wichtig für Deinen Kinderwunsch!

Was Du für einen stabilen Zyklus tun kannst

Das fängt mit einem entstressten Alltag an. Mit dem meiden von Genussgiften. Bis hin zu einer sanften Unterstützung der zweiten Zyklushälfte.

Denn mit all diesen Maßnahmen unterstützt Du die Bildung eines guten Gelbkörpers. Dieser sorgt für die stabilen Verhältnisse in der zweiten Zyklushälfte.

Was ist der Gelbkörper?

Wenn das Ei gesprungen ist, bildet sich aus der Hülle der Gelbkörper. Die fettreichen gelben Zellen, die ihn auskleiden, haben ihm seinen Namen gegeben.

Der Gelbkörper ist also die ehemalige Eizellhülle mit einer neuen Mission: die Schwangerschaft zu ermöglichen und zu erhalten.

Das Gelbkörperhormon

Das Hormon, das im Gelbkörper gebildet wird, ist das Progesteron. Es wird auch Gelbkörperhormon genannt. In der zweiten Zyklushälfte ist es das dominante Hormon.

Was deutet auf eine Gelbkörperschwäche hin?

Symptome einer Gelbkörperschwäche sind eine verkürzte 2. Zyklushälfte und frühzeitig einsetzende Blutungen. Nach dem Eisprung sollten mindestens 10 – 12 Tage vergehen, bis die Blutung einsetzt.

Ein weiterer Hinweis auf eine Gelbkörperschwäche können Schmierblutungen vor dem Einsetzen der eigentlichen Regelblutung sein.

Aber nicht nur die zweite Zyklushälfte ist entscheidend!

Auch die erste Zyklushälfte ist wichtig

Für die Bildung eines guten Gelbkörpers ist auch die erste Zyklushälfte enorm wichtig. Denn nur aus einem guten und starken Eizellbläschen mit einer funktionsfähigen Eizelle bildet sich in der Zweiten Zyklushälfte ein guter und funktionsfähiger Gelbkörper!

Der hormonelle Regelkreis

Dein Körper ist ein wahres Wunderwerk. Tagtäglich laufen fein aufeinander abgestimmte Prozesse ab, die wir gar nicht wahrnehmen. Oder eben erst dann, wenn sie nicht funktionieren.

Eines dieser Wunderwerke ist Deine Eizellreifung. Mit der anschließenden Bildung des Gelbkörpers.

Dieses Wunderwerk kannst Du in vielfältiger Weise unterstützen!

Eizellkiller Stress

Stress beeinflusst ebenfalls die Eizellreifung und das fein aufeinander abgestimmte Zusammenspiel der Hormone. Die Folge: eine schlechte Eizellreifung. Das hat einen schwachen Gelbkörper zur Folge. Damit reduzierst Du Deine Chancen auf eine Schwangerschaft.

Bloß kein Stress…

Versuche deshalb, Stress zu vermeiden, wenn Du schwanger werden möchtest. Das ist allerdings leichter gesagt als getan. Besonders wenn Du mitten in einer Kinderwunschbehandlung steckst.

Aber es gibt ein paar Tricks, wie Du Deinem Stress begegnen kannst.

Wie Du den Stress loswirst

Stress lässt sich nie ganz vermeiden. Und mal ehrlich: ganz ohne jeden Stress wäre unser Leben doch auch grottenlangweilig, oder?

Aber Du kannst Stress reduzieren, in dem Du Deinen Tag nicht so vollpackst. Dir realistische Aufgaben und Ziele für den Tag steckst. Und für Deine Kinderwunschbehandlung. Nobody is perfect!  

Stressabbau mit gezielten Entspannungsübungen wäre ein zweiter Weg. Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation oder Yoga sind geeignete Methoden mit großer Wirksamkeit.

Auch Sport oder ein erfüllendes Hobby können hier wahre Wunder wirken. 

Eizellkiller Übergewicht

Sitzen ist das neue Rauchen! Unser bewegungsarmer Lebensstil bringt uns nicht nur um eine geregelte Eizellreifung.

Neben den gesundheitlichen Aspekten von Bewegungsarmut spielt hier auch die Gewichtszunahme eine Rolle. Übergewicht stört ebenfalls den hormonellen Regelkreis für eine schöne Eizelle.

5 bis 10 % Gewichtsabnahme reichen aus, um dies wieder ins Lot zu bringen. Das ist doch zu schaffen, oder?

Eizellkiller Rauchen

Rauchen lässt Dich früher in die Wechseljahre rutschen. Hier werden gute Eizellen, die heranreifen, seltener. Also Finger weg vom Glimmstängel!

Wenn Du zu diesem Themenkomplex noch Fragen hast, melde Dich doch für ein kostenloses Erstgespräch an unter info@spaetes-mutterglueck.de

Oder komm in mein acht Wochen Coaching. Hier wirst Du systematisch auf Dein Wunschkind vorbereitet!

Alles Liebe

Deine Heidi

Online-Kurs: Tanz der Hormone

Wir Frauen sind zyklische Wesen, daran sind unsere Hormone schuld.

Deshalb: Lerne in diesem Kurs den Tanz der Hormone und Deinen Zyklus kennen. Damit Du mit und nicht gegen Deinen Zyklus lebst, den Eisprung sicher bestimmen kannst und so leichter schwanger wirst.

Schlagwörter:

Gratis Guide: Leichter schwanger werden

10 einfache Tipps, die Dir helfen, leichter schwanger zu werden, Deine Abkürzung zum Wunschkind.

Herzlich Willkommen!

Hallo, mein Name ist Dr. med. Heidi Gößlinghoff.

Ich bin Frauenärztin und Reproduktions-medizinerin mit Leib und Seele. Neben der Facharztausbildung habe ich mich in  Naturheilverfahren, Akupunktur und Neuraltherapie ausbilden lassen.

Später kamen noch Weiterbildungen der Ernährungsmedizin, Hormontherapie und Anti-Aging Medizin dazu. Zuletzt habe ich im März 2018 eine dreijährige berufsbegleitende Ausbildung der fachgebundenen Psychotherapie abgeschlossen.

Um so mehr haben mein Mann und ich uns gefreut, dass es mit der Familienplanung komplikationslos geklappt hat: wir haben drei tolle Kinder, die ich im Alter von 38, 39 und 49 Jahren bekommen habe.

Neueste Beiträge

Dankbarkeit

Dankbarkeit. Ich bin dankbar dafür, dass Du gerade hier bist und diesen Blog liest. Seit Tagen quäle ich mich damit, dass noch ein Blog her

Weiterlesen »