Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, das ist gerade beim Kinderwunsch nicht nur eine Spaßbremse. Im zweiten Teil des Blogs gehe ich auf weitere Ursachen hierfür ein.

Dyspareunie

Am Anfang steht die Anamnese

Narben und Verwachsungen

Erkrankungen im kleinen Becken

Sjögren-Syndrom

Hauterkrankungen

Tumore im Becken

Lageanomalie der Gebärmutter

Endometriose

Myome

Dyspareunie

So nennen die Fachleute den schmerzhaften Sex. Ursachen dafür gibt es viele. Neben Vorerkrankungen gibt es organische Ursachen und psychische Gründe. Daher ist eine genaue Abklärung sehr wichtig.

Am Anfang steht die Anamnese

Wichtig ist eine genaue Erhebung der Beschwerden. Treten die Beschwerden bei jedem Verkehr auf oder nur gelegentlich. Sind die Schmerzen am Scheideneingang oder eher tief innen in der Scheide?

Strahlen die Schmerzen ins Becken aus? Stehen sie im Zusammenhang mit dem Orgasmus?

Wie ist es mit der Periode und der Blutung Probleme? Auch bei den Wechseljahren treten Schmerzen beim Geschlechtsverkehr auf.

Nach der Schwangerschaft und in der Stillzeit und Dammrisse können Probleme verursachen. Darmerkrankungen und Erkrankungen der Nachbarorgane können ebenfalls ursächlich sein.

Ein weiters großes Feld sind die psychischen Erkrankungen.

All diese Dinge können Schmerzen beim Geschlechtsverkehr verursachen.

Narben und Verwachsungen

Hier bin ich in meinem Element! Narben, zum Beispiel nach einem Dammschnitt oder einer Operation, können Schmerzen beim Geschlechtsverkehr machen. Da kannst Du wunderbar mit einer Neuraltherapie Abhilfe schaffen.

Einen Überblick über diese Therapiemethode findest Du hier:

https://spaetes-mutterglueck.de/neuraltherapie/

Einen Therapieversuch ist es auf alle Fälle wert, oft kann Dir die Neuraltherapie größere Eingriffe ersparen.

Erkrankungen im kleinen Becken

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen und Harnwegsentzündungen können ebenfalls Schmerzen beim Geschlechtsverkehr verursachen. Deshalb kann auch hier eine Abklärung sinnvoll sein. 

Sjögren-Syndrom

Diese Autoimmunerkrankung greift die Speichel- und Tränendrüsen an. Der Merksatz im Studium dazu war: dry eyes, dry mouth. Aber oft sind auch die Drüsen im Genitaltrakt angegriffen. Dann kommen zu der Mund- und Augentrockenheit noch eine Scheidentrockenheit dazu.

Hauterkrankungen

Der Lichen sclerosus ist eine chronische Hauterkrankung, die vom Kindes- bis zum Erwachsenenalter auftreten kann. Der Altersgipfel liegt zwischen 30 und 60 Jahren. Die Haut an der Scheide wird dünn und juckt. Weißliche Veränderungen und Juckreiz kommen vor. Auch Schmerzen beim Geschlechtsverkehr sind möglich. Eine feingewebliche Probe sichert die Diagnose. Wirkungsvoll sind hier cortisonhaltige Präparate.

Auch der Lichen planus macht Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Hier kommt es zu schmerzhaften Rötungen der Scheidenhaut, zum Teil mit offenen Stellen. Auch hier ist nach feingeweblicher Untersuchung Cortison das Mittel der Wahl.

Tumore im Becken

Myome als gutartige Tumoren seien hier genannt, aber auch größere Zysten können auslösend sein. Aber auch bösartige Tumoren von Darm, Gebärmutter und Eierstöcken haben, wenn sie groß genug sind, eine solche Problematik.

Lageanomalie der Gebärmutter

Eine nach hinten geknickte Gebärmutter kann ebenfalls zu Schmerzen beim Geschlechtsverkehr führen.

Hier hilft kann eine Stellung beim Sex helfen, bei der Partner mit dem Penis nicht so tief in die Scheide eindringen kann.

Eine Senkung, zum Beispiel nach einer Geburt oder durch eine Bindegewebsschwäche kann Schmerzen verursachen. Auch hier ist Fantasie beim Sex gefragt.

Endometriose

Endometriose ist versprengte Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter. Die kleinen Herde bauen sich genauso auf wie die in der Gebärmutter auf. Dabei können Schmerzen entstehen. Besonders rund um die Periode treten diese Schmerzen auf.

Aber auch beim Sex kann es durch die Endometriose zu Schmerzen kommen. Rund um die kleinen Herde tritt eine Entzündung auf, die, wenn Dein Partner mit dem Penis diese Stelle erwischt.

Leider ist eine sichere Diagnose der Endometriose mit einer Bauchspiegelung möglich. Allerdings kannst Du dann bei der Operation schon viel behandeln lassen.

Zu diesem Thema gibt es einen ausführlichen Blogbeitrag und ein YouTube Video:

Myome

Myome sind gutartige Muskelknoten, die in der Gebärmutter vorkommen. Sie können aber auch im kleinen Becken vorkommen. Oder in den Bändern, mit denen die Gebärmutter in ihrer Lage halten.

 Auch Myome könne, wenn sie ungünstig liegen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr auslösen. Hier kannst Du beim Ultraschall den Übeltäter meist schnell gut darstellen.

Je nach Lage kommt hier eine medikamentöse Therapie oder eine Operation infrage.

Die Myome und die Myomtherapie sind ausführlich in zwei Blogs und zwei YouTube Videos beschrieben.

https://spaetes-mutterglueck.de/myome-und-kinderwunsch/
https://spaetes-mutterglueck.de/myome-behandeln-bei-kinderwunsch/

Du siehst, zum Thema Schmerzen beim Geschlechtsverkehr gibt es viele Ursachen. In den ersten zwei Blogs habe ich nur die organischen Schmerzursachen aufgeführt.

Es gibt auch noch psychische Gründe, die zu Schmerzen beim Geschlechtsverkehr führen.

Dazu gibt es später einen gesonderten Blog.

Alles Liebe

Deine Heidi

Gratis Guide: Leichter schwanger werden

10 einfache Tipps, die Dir helfen, leichter schwanger zu werden, Deine Abkürzung zum Wunschkind.

Schlagwörter:

Gratis Guide: Leichter schwanger werden

10 einfache Tipps, die Dir helfen, leichter schwanger zu werden, Deine Abkürzung zum Wunschkind.

Herzlich Willkommen!

Hallo, mein Name ist Dr. med. Heidi Gößlinghoff.

Ich bin Frauenärztin und Reproduktions-medizinerin mit Leib und Seele. Neben der Facharztausbildung habe ich mich in  Naturheilverfahren, Akupunktur und Neuraltherapie ausbilden lassen.

Später kamen noch Weiterbildungen der Ernährungsmedizin, Hormontherapie und Anti-Aging Medizin dazu. Zuletzt habe ich im März 2018 eine dreijährige berufsbegleitende Ausbildung der fachgebundenen Psychotherapie abgeschlossen.

Um so mehr haben mein Mann und ich uns gefreut, dass es mit der Familienplanung komplikationslos geklappt hat: wir haben drei tolle Kinder, die ich im Alter von 38, 39 und 49 Jahren bekommen habe.

Neueste Beiträge