Lasse Dir bei Deinem Kinderwunsch helfen

Lasse Dir bei Deinem Kinderwunsch helfen. Aber ich kann doch meine Frauenärztin um Rat fragen. Und bei medizinischen Fragen gehe ich in die Kinderwunschklinik. Da brauche ich doch nicht noch zusätzliche Hilfe?

Wie viel Zeit hat Dein Arzt für Dich?

Ist das wirklich so? Kannst Du mit Deiner Frauenärztin, Deinem Frauenarzt wirklich alle Fragen klären? Kann er oder sie sich soviel Zeit für Dich nehmen, um Dich auch gefühlsmäßig aufzufangen? Auch mal Therapieansätze abseits der medizinischen Wege zu besprechen?

Selbst ich merke, dass die Zeit in der Praxis nicht reicht, alle Aspekte des Kinderwunsches zu beleuchten. Auch die nötige psychische Unterstützung bleibt meist auf der Strecke.

Warum Hilfe beim Kinderwunsch?

Warum noch zusätzlich Hilfe suchen? Es gibt doch Dr. Google. Da finde ich alles!

Warum sollten Kinderwunschfrauen und Paare sich noch zusätzlich helfen und coachen lassen? Die können doch genauso gut ihre behandelnden Ärzte fragen.

Diese Fragen habe ich mir gestellt, bevor ich beschlossen habe, selbst auch Kinderwunsch-Coachings anzubieten.

Viele Informationen, viel Unsicherheit

Je tiefer ich aber in die Materie eingestiegen bin und je mehr Videos ich gedreht habe, je länger ich recherchiert habe, je öfter ich mit „meinen“ Kinderwunschfrauen gesprochen habe, desto klarer ist mir eines geworden: Das Thema Kinderwunsch ist so komplex geworden, da verlierst Du schnell die Orientierung. Zumal tausend verschiedene Meinungen auf Dich einprasseln.

Also: Lasse Dir bei Deinem Kinderwunsch helfen.

Im Internet findest Du alle Informationen, die Du brauchst. Und noch ganz viel mehr. Welche Methoden und Therapien sind sinnvoll, welche schlichtweg Blödsinn?

Da habe ich oft eine tiefe Verunsicherung gespürt. Wenn wir Frauen auch sonst sehr gut mit unserem Bauchgefühl umgehen können, beim Thema Kinderwunsch ist das schwierig.

Was bringt mir ein Kinderwunsch Coaching? Allein, dass Dir jemand den ganzen Berg von Informationen mal ordentlich sortiert und für mehr Klarheit sorgt, ist schon ein Gewinn! Also lasse auch Du Dir helfen beim Kinderwunsch und beim Sortieren der vielen Informationen.

Psyche oder Medikamente?

Reicht es, nur Medikamente zu nehmen oder kann ich noch mehr tun? Oder andersherum: muss ich psychisch nur bereit sein für ein Kind, dann tritt die Schwangerschaft von allein ein.

By the way, ich halte beide Wege für richtig, aber rund wird es nur, wenn Du die medizinische und die psychische Komponente beachtest. Das ist der Königsweg.

Deine Ausgangslage

Und es muss auf Deine persönlichen Bedürfnisse abgestimmt sein.

Was der Influencerin zum Kind verholfen hat, kann für Dich völlig falsch sein. Weil Du eine andere Ausgangssituation hast. Aber das sagt Dir keiner. Und Du vergeudest viel Zeit, weil Du die falsche Therapie machst oder die falschen Nahrungsergänzungsmittel nimmst!

Keine Zeit für Umwege

Die Uhr tickt, der Stress wird größer. Und damit sinken Deine Chancen, schwanger zu werden, noch weiter.

Je nachdem, wie alt Du bist, kommt auch noch ein gewisser Zeitdruck ins Spiel.

Oder Du musst alles selbst bezahlen. Jeder neue Therapieversuch reißt ein großes Loch in den Geldbeutel.

Dabei kannst Du Deinen Kinderwunsch sehr wirkungsvoll unterstützen mit einem wirklich wirkungsvollen und fundierten Coaching. Lasse Dir helfen bei Deinem Kinderwunsch-

Welcher Coach ist der Beste?

Idealerweise kannst Du mit Deinem Coach medizinische Fragen besprechen. Er oder Sie informiert Dich über naturheilkundliche Zusatzmaßnahmen. Klärt über Dich über eine gesunde Lebensweise auf. Spricht mit Dir darüber, inwieweit Du mit Sport und Ernährung noch etwas verbessern kannst.

Und ist auch in der Lage, Deine psychischen Barrieren zu lösen und Dich auch auf diesem Gebiet auffangen. Dich wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die Achterbahn der Gefühle erträglicher zu machen.

Und je besser der Coach ausgebildet ist, desto besser kann er oder sie Dich unterstützen.

Je größer das Wissen, die Ausbildung, desto besser für Dich.

Meine Ausbildung(en)

Als Frauenärztin und Kinderwunschexpertin kann ich Dir die medizinischen Seiten erläutern. Bis hin zu den Folgen für eine Schwangerschaft.

Als Psychotherapeutin kann ich Dich auch mental unterstützen. Dir helfen, Glaubenssätze zu hinterfragen und Blockaden zu lösen.

Neben den naturheilkundlichen Ausbildungen beherrsche ich noch Akupunktur und Neuraltherapie. Weiterbildungen in Ernährungsmedizin und Hormontherapie runden das Bild ab.

Mit diesem breiten Wissen biete ich Dir ein Einzelcoaching an.

Coaching in der Gruppe

Vielen Frauen ist ein Gruppencoaching lieber, weil sie dann auch noch von den Fragen der anderen Teilnehmerinnen profitieren.

In meinem letzten Gruppencoaching stellte eine Teilnehmerin die Frage: „Wie geht Ihr damit um, wenn die Periode wieder kommt und ihr nicht schwanger seid?“

Daraus ist eine richtig gute Diskussion entstanden, von der alle profitiert haben.

Das Kinderwunsch-Coaching

Ich möchte mein Wissen weitergeben. Zum einen, das weißt Du bestimmt, tue ich dies auf meinem YouTube Kanal.

Aber das ist eher das „Gießkannenprinzip“, ohne individuelle Beratung.

Zum anderen kannst Du Beratungsgespräche bei mir buchen. Aber auch hier ist die Zeit knapp und der Andrang groß.

Deshalb gibt es seit Januar mein Kinderwunsch- Coaching. Hier coache ich eine kleine Gruppe über acht Wochen. Das ist aber kein Coaching, wo Du Dir mal was anhörst und das war es dann. Nein, hier gibt es Wochenpläne mit Aufgaben, die Dich Deinem Kinderwunsch näherbringen. Jede Woche ein anderes Thema, von unterschiedlichen Seiten beleuchtet.

Live und in Farbe…

Einmal pro Woche sitzen wir zusammen und klären Deine Fragen. Ob zum Thema oder zu einem Punkt, der Dich gerade bewegt.Viele Wochen lang. Dazu gibt es noch eine WhatsApp-Gruppe, in die Du weitere Fragen stellen kannst.

Meine Auffassung von Coaching

Das Coaching soll Dich über viele Wochen optimal auf Dein Wunschkind vorbereiten. Durch eine gute Ernährung, ein adäquates Gewichtsmanagement, Detox-Maßnahmen, die nicht Deine Nährstoffdepots plündern, Sport, Schlaf und das richtige mentale Rüstzeug.

Damit Du am Ende gesünder aus dem Coaching gehst und Deinem Wunschkind so einen optimalen Start ins Leben bieten kannst.

Coaching auch fürs Kind

Du beeinflusst als Frau ganz wesentlich die Gesundheit Deines Kindes. Nicht nur über das Weglassen von Genussgiften.

Oder das Gewicht, mit dem Du in die Schwangerschaft gehst. Der sportlichen Kondition. Deiner Ernährung. All dies beeinflusst zum einen Dein persönliches Schwangerschaftsrisiko für zum Beispiel Bluthochdruck und eine Blutzuckererkrankung.

Da gibt es auch noch den Ausdruck der Epigenetik. Du beeinflusst schon in der Gebärmutter den Stoffwechsel und die Ernährungsgewohnheiten des zukünftigen Erdenbürgers. Bis hin zu dessen späteren sportlichen Betätigung. Krass, oder?

Da lohnt es sich schon, vor der Schwangerschaft mal bestimmte Bereiche zu optimieren, damit sie sich nicht negativ auf Dein Kind auswirken. Lasse Dir helfen bei Deinem Kinderwunsch.

Mit diesem Link kannst Du Dich anmelden:

https://challenge.euer-weg-zum-wunschkind.de

Erfolge

Du bist nicht alleine! In der Gruppe haben alle die ähnliche Situation. Alleine das entlastet schon.

Manchmal hilft ein Gespräch, um Deinen Kinderwunsch zu erfüllen. Manchmal dauert es etwas länger. Beide sehe ich täglich. Die, die nach einer Beratung sich über einen positiven Schwangerschaftstest freuen. Oder die, die etwas länger warten müssen.

Aus meiner allerersten Gruppe von vor fast zwei Jahren mit acht Frauen sind mittlerweile alle schwanger. Zwei sogar schon zum zweiten Mal.

Kinderwunsch ist eben kein Sprint, sondern ein Marathon. Manche Frauen haben etwas länger warten müssen, bis sie den positiven Test in den Händen hielten. Aber das Coaching hat sich über diese Wochen hinaus für alle gelohnt!

Diagnostik

Wenn Du noch gar nicht weißt, wo Du stehst, kannst Du auch erst mal den Diagnostik-Kurs durcharbeiten. Neben vielen Tipps bekommst Du einen Plan, wie Du die gesamte Basisdiagnostik für Deinen Kinderwunsch in nur einem Monat durchführen kannst. Damit Du keine Zeit verlierst.

Hier der Link dazu:

https://euer-weg-zum-wunschkind.de/home

Wann sehen wir uns? Das nächste Coaching beginnt am 11.04.22 um 18.00 Uhr.

Alles Liebe

Deine Heidi

Online-Kurs: Tanz der Hormone

Wir Frauen sind zyklische Wesen, daran sind unsere Hormone schuld.

Deshalb: Lerne in diesem Kurs den Tanz der Hormone und Deinen Zyklus kennen. Damit Du mit und nicht gegen Deinen Zyklus lebst, den Eisprung sicher bestimmen kannst und so leichter schwanger wirst.

Schlagwörter:

Gratis Guide: Leichter schwanger werden

10 einfache Tipps, die Dir helfen, leichter schwanger zu werden, Deine Abkürzung zum Wunschkind.

Herzlich Willkommen!

Hallo, mein Name ist Dr. med. Heidi Gößlinghoff.

Ich bin Frauenärztin und Reproduktions-medizinerin mit Leib und Seele. Neben der Facharztausbildung habe ich mich in  Naturheilverfahren, Akupunktur und Neuraltherapie ausbilden lassen.

Später kamen noch Weiterbildungen der Ernährungsmedizin, Hormontherapie und Anti-Aging Medizin dazu. Zuletzt habe ich im März 2018 eine dreijährige berufsbegleitende Ausbildung der fachgebundenen Psychotherapie abgeschlossen.

Um so mehr haben mein Mann und ich uns gefreut, dass es mit der Familienplanung komplikationslos geklappt hat: wir haben drei tolle Kinder, die ich im Alter von 38, 39 und 49 Jahren bekommen habe.

Neueste Beiträge

Dankbarkeit

Dankbarkeit. Ich bin dankbar dafür, dass Du gerade hier bist und diesen Blog liest. Seit Tagen quäle ich mich damit, dass noch ein Blog her

Weiterlesen »