Hilfe für Deinen Kinderwunsch

Hilfe für Deinen Kinderwunsch: Du hast Kinderwunsch, aber statt einem positiven Schwangerschaftstest bekommst Du Monat für Monat Deine Periode. Gerne würdest Du Dir Hilfe für Deinen Kinderwunsch holen. Aber was brauchst Du? Wo bekommst Du die richtige Hilfe? 

Spannende Zeit

Die Kinderwunschzeit ist spannend, aber auch manchmal auch ziemlich nervenaufreibend. Das macht Stress. Stress ist aber schlecht für den Kinderwunsch. Du versuchst ruhig zu bleiben, aber jeder negative Schwangerschaftstest steigert den Stresslevel. 

Kinderwunschklinik?

Dein Frauenarzt/in unterstützt Dich mit Ultraschalluntersuchungen. Ansonsten rät er oder sie Dir zur Kinderwunschklinik. Da siehst Du Dich aber noch nicht. Kannst Du selbst noch etwas für Deinen Kinderwunsch tun? Welche Unterstützung ist sinnvoll? Wo findest Du Hilfe für Deinen Kinderwunsch?

Tante Google

Meist ist diese Phase die Sternstunde für Google und Co. Wenn Du da einmal anfängst, wirst Du staunen, was Du alles findest. Stunden bist Du allein mit dem Sichten und der Abarbeitung der Vorschläge beschäftigt. 

Viele Vorschläge ….

Dabei erschlägt Dich die schon die Fülle der Ideen. Wenn Du das alles umsetzen möchtest, brauchst Du keinen Job mehr, dazu hast Du keine Zeit mehr. Das wirkt nicht stressreduzierend. Im Gegenteil.

…aber sinnvoll?

Beim Sichten der Vorschläge ahnst Du aber auch, dass nicht alles, was geboten wird, fachlich abgesichert sind. Und das ist oft höflich ausgedrückt.

Pillen und Pulver

Dann gibt es noch die vielen Pillen und Pülverchen, deren Nutzen Du nicht einschätzen kannst. Dafür ist der Preis oft mit viel Fantasie gestaltet: hoch, höher, am höchsten. 

Aber Du möchtest ja schwanger werden, also investierst Du. Ob das hilft? Naja, schaden kann es nicht. Oder doch? Spätestens hier brauchst Du Hilfe für Deinen Kinderwunsch.

Allein

Alles in allem fühlst Du Dich ziemlich allein gelassen. Jeder erzählt Dir was anderes. Auch die Menge der Möglichkeiten erschlägt Dich. Wenn Du nur ein Viertel umsetzt, kostet Dich das viel Geld und Zeit. Ich bin immer wieder erstaunt, was meine Klientinnen schon alles gemacht haben, bevor sie in die Babywochen kamen.

Bunter Flickenteppich

Wenn Du Dich in dieser Situation wiederfindest, geht es Dir wie vielen meiner Klientinnen. Viele Informationen, viele Pillen, viele Tipps. Aber kein Konzept, kein roter Faden. Es fühlt sich an wie ein bunter Flickenteppich. Hier ein Pülverchen, dort eine Massage, da noch eine Pille.

Schädlich?

Von vielen meiner Patientinnen und Klientinnen kenne ich diese Geschichten. Da werden viele Dinge genommen und gemacht, die zum Teil auch schädlich sind. Vieles schadet Deinem Kinderwunsch sogar. Auch im Coaching bei meinen Klientinnen höre ich von dieser Reise.

Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel können viel Gutes bewirken. Sie verbessern die Ernährung und Durchblutung am Eierstock und an der Gebärmutterschleimhaut. Das lässt Dich schneller schwanger werden. 

Falsch eingesetzt

Aber falsch eingesetzt, können sie Deinem Kinderwunsch auch schaden. Hier gibt es viel zu beachten. Die Dosis der einzelnen Vitalstoffe darf richtig gewählt werden. Und manche Dinge dürfen nicht zusammen eingenommen werden. Das ist immer ein echter Augenöffner bei den Babywochen.

Roter Faden

Du brauchst einen roten Faden bei Deinem Kinderwunsch. Dazu gehören nicht nur die Nahrungsergänzungsmittel. Auch ganz einfache Dinge, wie Ernährung oder auch der oben genannte Stress haben eine enorme Hebelwirkung. Du musst diese Hebel nur richtig betätigen. 

Der richtige Hebel

Wenn Du möchtest, kann ich Dir an dieser Stelle helfen. Du bekommst von mir gezeigt, welche Dinge Du für Deinen Kinderwunsch tun kannst. Du erfährst, welche Hebel Du hast mit ganz einfachen Dingen. Und wie Du diese Hebel richtig einsetzt. 

Babywochen

Dazu gibt es meine Babywochen. Über 12 Wochen begleite ich Dich bei Deinem Kinderwunsch. Zusammen schauen wir uns alle Lebensbereiche an.  So hast Du am Ende einen Life-Style, der zu Deinem Kinderwunsch passt. 

Inhalte

Die 12 Wochen sind prall voll mit wertvollen Themen:

  • Ernährung
  • Schlaf
  • Detox
  • Innere Blockaden
  • Stress
  • Sport
  • Entspannung
  • Eisprungtracking
  • Darm
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Untersuchungsbefunde
  • Zyklus
  • Männer
  • Mindset
  • Therapieverfahren
  • Und vieles mehr!

Mit und ohne Therapie

Diese Unterstützung kannst Du Dir genießen, egal, ob Du spontan schwanger werden möchtest. Oder auch zur Begleitung einer Therapie in der Kinderwunschklinik. Zur Vorbereitung der Rückgabe von Kryoembryonen. Hilfe für Deinen Kinderwunsch heisst für mich auch, Dir zu zeigen, was Du für Dich verbessern kannst. Damit eine Schwangerschaft schneller möglich ist.

Optimale Vorbereitung

Die gute Vorbereitung Deines Körpers macht den Unterschied und den Erfolg der Therapie aus. Deine Eizellen sind besser ernährt, die Schleimhaut ist besser durchblutet. So wirst Du schneller schwanger.

Wenn das für Dich spannend klingt, mache gerne einen Termin. 

Dann können wir in Ruhe besprechen, wie ich Dich am effektivsten unterstützen kann. 

https://calendly.com/hgoesslinghoff/babywochen

Ich würde mich freuen, mit Dir Deinen Kinderwunsch zu gestalten.

Liebe Grüße

Deine Heidi

Gratis Guide: Leichter schwanger werden

10 einfache Tipps, die Dir helfen, leichter schwanger zu werden, Deine Abkürzung zum Wunschkind.

Schlagwörter:

Gratis Guide: Leichter schwanger werden

10 einfache Tipps, die Dir helfen, leichter schwanger zu werden, Deine Abkürzung zum Wunschkind.

Herzlich Willkommen!

Hallo, mein Name ist Dr. med. Heidi Gößlinghoff.

Ich bin Frauenärztin und Reproduktions-medizinerin mit Leib und Seele. Neben der Facharztausbildung habe ich mich in  Naturheilverfahren, Akupunktur und Neuraltherapie ausbilden lassen.

Später kamen noch Weiterbildungen der Ernährungsmedizin, Hormontherapie und Anti-Aging Medizin dazu. Zuletzt habe ich im März 2018 eine dreijährige berufsbegleitende Ausbildung der fachgebundenen Psychotherapie abgeschlossen.

Um so mehr haben mein Mann und ich uns gefreut, dass es mit der Familienplanung komplikationslos geklappt hat: wir haben drei tolle Kinder, die ich im Alter von 38, 39 und 49 Jahren bekommen habe.

Neueste Beiträge

Denk Dich schwanger

Denk Dich schwanger, geht das? Naja, einfach nur zu sagen, ich denke mich schwanger, das funktioniert nicht.  Blockaden Auf einer tieferen Ebene verhindern Blockaden häufig

Weiterlesen »

Iss Dich schwanger!

Iss Dich schwanger! So unterstützt Du mit der richtigen Ernährung Deinen Kinderwunsch wirkungsvoll. Denn.Du bist, was Du isst! Soooo wirkungsvoll Ernährung ist so einfach und

Weiterlesen »