Gerade jetzt richtig ausschlafen!

Gerade jetzt richtig ausschlafen! Da hat Dein Kinderwunsch später was von und Dein Immunsystem.

Märchenhaft…

Realität!

Schlaf und Fruchtbarkeit

Schlaf und Gewichtsmanagement

Schlaf und Immunsystem

Genügend Schlaf

Märchenhaft…

Kennst Du das Märchen von Dornröschen?

Sticht sich an einer vergifteten Spindel und schläft 100 Jahre durch.

Hundert Jahre sind vielleicht ein bisschen lang, aber die nächsten sechs, acht, zehn Wochen, bis das gröbste vor rüber ist? Bis der Coronavirus seine Ausbreitungsgeschwindigkeit und einen Teil seines Schreckens verloren hat. Traumhafte Vorstellung, oder?

Realität!

Die meisten von uns sind schon froh, wenn sie im normalen Arbeitsalltag genügend Schlaf bekommen. Der Wecker klingelt viel zu früh und das Bett ist gerade erst richtig warm geworden.

 Dabei ist guter Schlaf gerade jetzt unendlich wichtig:

Guter Schlaf stärkt Dein Immunsystem und lässt Dich schneller schwanger werden. Also: gerade jetzt richtig ausschlafen!

Schlaf und Fruchtbarkeit

Viele Hormone haben einen Tagesrhythmus, der für das feine Zusammenspiel des Regelkreises sehr wichtig ist. Damit diese Rhythmik gut funktioniert, musst Du nachts genügend schlafen.

Zu kurze Nächte, besonders über einen längeren Zeitraum, bringen diesen Rhythmus durcheinander. Auch Dein fein aufeinander abgestimmtes Hormongleichgewicht wirbelst Du so durcheinander.

Das betrifft besonders Frauen, die im extremen Schichtdienst arbeiten oder gar im Nachtdienst. Krankenschwestern, Flugpersonal und Fabrikarbeiterinnen, um nur einige zu nennen.

Neben vielen anderen negativen Auswirkungen für die Gesundheit findest Du bei diesen Frauen häufiger Zyklusstörungen.

Und die machen das Schwanger werden deutlich schwerer. Deshalb: gerade jetzt richtig ausschlafen!

Schlaf und Gewichtsmanagement

Zu kurze Nächte stören das Zusammenspiel von Leptin und Ghrelin. Leptin macht uns satt, das wird in kurzen Nächten weniger ausgeschüttet. Ghrelin, der Gegenspieler, lässt uns hungrig werden. Und von diesem Botenstoff werden in kurzen Nächten größere Mengen ausgeschüttet.

Die Folge: wir essen an den Tagen nach einer zu kurzen Nacht mehr als an Tagen, an denen wir ausgeschlafen sind. Dadurch wird eine deutliche Gewichtszunahme gefördert.

Schläfst Du dauerhaft zu wenig, begünstigt der Schlafmangel Übergewicht.

Auch die Insulinsekretion wird von der Nachtruhe positiv beeinflusst.

Außerdem beeinflusst Schlafmangel die Insulinresistenz negativ und schiebt unseren Stoffwechsel in Richtung Diabetes. Damit wird ebenfalls die Gewichtszunahme gefördert.

Übergewicht und Diabetes sind Killer Deiner Fruchtbarkeit. Ausgeschlafen kannst Du den leckeren Verlockungen viel besser wieder stehen. Als: gerade jetzt richtig ausschlafen!

Schlaf und Immunsystem

Du kennst das: wenn Du krank bist, brauchst Du mehr Schlaf. Du schläfst Dich gesund, wie es in Volksmund heißt.

Aber auch wenn Du nicht krank bist, ist der Schlaf die Zeit, in der Dein Körper Reparaturvorgänge durchführt, das Immunsystem für den nächsten Tag fit macht. Entzündungen können effektiver bekämpft und eingedämmt werden, bevor sie größeren Schaden anrichten. 

Nachts steht, da alle anderen Systeme maximal heruntergefahren sind, dafür die meiste Energie zur Verfügung. Und deshalb ist es gerade jetzt so wichtig, genügend zu schlafen. Damit Dein Immunsystem, solltest Du Dich anstecken, dem Virus etwas entgegen zu setzten hat. Deshalb gilt auch hier: gerade jetzt richtig ausschlafen!

Genügend Schlaf

Wieviel Stunden Schlaf brauchst Du?

Die meisten Menschen kommen mit 7-8 Stunden Schlaf aus. Manche brauchen weniger, manche mehr.

Jetzt, wo das Leben für die meisten sowieso etwas ruhiger verläuft, kannst Du doch mal längere Nächte einführen, oder? Verpassen kannst Du doch jetzt sowieso nichts. Keine Kneipe, kein Kino, kein Restaurantbesuch. Und Netflix gibt es auch morgen noch.

Betrachte den Schlaf als Investition in Deine Gesundheit und Deinen Kinderwunsch. Denn Schlaf ist nie verschwendete Zeit. Und Du kannst mit so wenig Aufwand so viel Gutes für Dich tun.

Probiere es doch mal ein oder zwei Wochen aus, Dein persönliches Schlafpensum herauszufinden.

Wenn Du morgens ausgeruht aufwachst, und das über mehrere Tage, dann hast Du es gefunden! Und Du wirst sehen, Du bist ein ganz anderer Mensch, wenn Du mehrere Wochen ausgeschlafen durchs Leben gehst.

Jeden Tag ein wenig Urlaub und Erholung, auch im Alltag. Deine Gesundheit und Dein Hormongleichgewicht werden es Dir danken!

Und wenn Du dann mit Deinem Partner noch ein wenig Zeit zum Kuscheln einplanst, kann es auch nicht schaden…

Ein Video zu diesem Thema gibt es auch!

Ich drücke Dir beide Daumen!

Alles Liebe

Deine Heidi

Online-Kurs: Tanz der Hormone

Wir Frauen sind zyklische Wesen, daran sind unsere Hormone schuld.

Deshalb: Lerne in diesem Kurs den Tanz der Hormone und Deinen Zyklus kennen. Damit Du mit und nicht gegen Deinen Zyklus lebst, den Eisprung sicher bestimmen kannst und so leichter schwanger wirst.

Schlagwörter:

Gratis Guide: Leichter schwanger werden

10 einfache Tipps, die Dir helfen, leichter schwanger zu werden, Deine Abkürzung zum Wunschkind.

Herzlich Willkommen!

Hallo, mein Name ist Dr. med. Heidi Gößlinghoff.

Ich bin Frauenärztin und Reproduktions-medizinerin mit Leib und Seele. Neben der Facharztausbildung habe ich mich in  Naturheilverfahren, Akupunktur und Neuraltherapie ausbilden lassen.

Später kamen noch Weiterbildungen der Ernährungsmedizin, Hormontherapie und Anti-Aging Medizin dazu. Zuletzt habe ich im März 2018 eine dreijährige berufsbegleitende Ausbildung der fachgebundenen Psychotherapie abgeschlossen.

Um so mehr haben mein Mann und ich uns gefreut, dass es mit der Familienplanung komplikationslos geklappt hat: wir haben drei tolle Kinder, die ich im Alter von 38, 39 und 49 Jahren bekommen habe.

Neueste Beiträge

Dankbarkeit

Dankbarkeit. Ich bin dankbar dafür, dass Du gerade hier bist und diesen Blog liest. Seit Tagen quäle ich mich damit, dass noch ein Blog her

Weiterlesen »