Drei Tipps für Deinen Kinderwunsch

Drei Tipps für Deinen Kinderwunsch, damit Du den Stress der Familienplanung abbauen kannst und Deine Partnerschaft pflegst.

Drei Tipps für Deinen Kinderwunsch: der erste Vorschlag:

Mitten in der Woche mit Deinem Partner einen Tag freinehmen

Der Alltag ist oft sehr stressig. Dazu kommen dann oft noch regelmäßige Besuche bei der Frauenärztin oder in der Kinderwunschklinik. Das muss mit dem Arbeitsleben abgestimmt werden. Die lieben Kollegen sollten möglichst wenig davon mitbekommen. Aber Du möchtest auch nicht ständig freinehmen für Arztbesuche. Das Ganze kann schon zu einem ziemlichen Spagat werden.

Wie wäre es da, wenn ihr euch eine kleine Auszeit gönnt? Einen Tag in der Woche, wo ihr beide mal freinehmt. Einfach mal das macht, worauf ihr Lust habt.  

Nein, nicht die Wocheneinkäufe erledigen. Oder den lang vor sich hergeschoben Fensterputz für diesen Tag einplanen. Die Behördengänge erledigen. Nein, so ist es nicht gemeint.

Einen Tag ohne Verpflichtungen und nur mit angenehmen Plänen. Eine kleine Urlaubsinsel mitten im Arbeitsalltag.

Ihr könntet zusammen durch die Stadt bummeln am Vormittag und euch über die leeren Geschäfte freuen.  Ins Museum gehen und die Ausstellung besichtigen, vor der sonst kilometerlange Schlange stehen. Oder ganz früh ins Schwimmbad gehen, wenn noch keiner da ist. Fast alleine die Bahnen im Wasser ziehen. Oder einfach nur mal lange frühstücken und ganz entspannt in den Tag leben. Den Stress von sich abfallen lassen und Kraft für die weiteren Behandlungen tanken.

Du kannst den Tag auch für einen Ausflug nutzen oder für eine Wanderung. Du kannst diesen Tag alleine verbringen, um Kraft zu tanken. Oder ihr verbringt den Tag zu zweit und genießt eure Beziehung.

Mein Highlight für einen zusätzlichen freien Tag in zwei Variationen:

Erstens: den Wecker wie gewohnt klingeln lassen und dann wegdrücken und noch mal selig weiterschlafen.

Zweitens: früh aufstehen und joggen gehen und danach noch mal zwei Stunden ab ins Bett. Der Rest der Woche ist dann nur noch halb so schwer.        

Drei Tipps für Deinen Kinderwunsch: der zweite Vorschlag:

Alles stehen und liegenzulassen und den Feierabend zu genießen

Du kennst das: auf dem Weg nach Hause noch schnell einkaufen für das Abendbrot. Zu Hause in der Küche das Frühstückschaos beseitigen und die Wäsche in die Maschine stecken.  Mal eben schnell noch das Wohnzimmer saugen und nebenher das Abendessen vorbereiten. Dir fällt bestimmt noch mehr ein!

Am Ende des Tages ist die Wohnung blitzeblank, ihr habt zu Abend gegessen, der Aufwasch ist gemacht und Du fällst todmüde ins Bett. Nichts Romantik, kein Austausch mit dem Partner, Du willst nur noch schlafen.

Als ich meine beiden ältesten Kinder klein waren, bin ich relativ schnell wieder arbeiten gegangen. Dicke Augenringe waren mein konstanter Schmuck. Ein meiner Patientinnen, eine lebenserfahrene Frau, hatte damals zu mir den Satz gesagt: „Frau Doktor, lassen Sie es einfach liegen, es macht eh keiner für Sie!“  Was soll ich sagen? Die Frau hat recht! Die Arbeit, die ich abends nicht erledige, finde ich auch am nächsten Morgen noch vor.

Also kann ich sie auch getrost mal liegen lassen, sie läuft mir nicht davon. Genauso wenig der Staub im Wohnzimmer oder die Flusen auf dem Teppichboden. Und auch die Waschmaschine dreht sich morgen genauso wie heute.

Wenn das so ist, kannst Du auch gerne Dein Partner mal damit überraschen, dass Ihr spontan essen geht und danach vielleicht noch ein bisschen durch die Stadt bummeln. Einen ganz entspannten Abend, an dem man sich mal wieder in aller Ruhe unterhalten kann. Fern ab von den täglichen Verpflichtungen.

Das ist Lebensqualität und Elixier  für Deine Seele. Kleine Oasen im Alltag. An diese ungewöhnlichen Tage wirst Du Dich später erinnern. Diese Erinnerungen wirst Du an Deine Kinder weitergeben. Nicht, wie oft Du das Wohnzimmer gesaugt hast und dass Deine Fenster immer die saubersten in der ganzen Straße waren.

Und diese kleinen Auszeiten vom Alltag und auch vom Kinderwunsch sind es, die eine Partnerschaft lebendig gestalten.

Solche kleine Auszeiten kannst du dir vielleicht auch gerne mal vor dem Eisprung nehmen. Dann könnt ihr etwas entspannter und romantischer die Familienplanung gestalten.

Drei Tipps für Deinen Kinderwunsch: der dritte Vorschlag:

Sex ohne Eisprung

Viele Paare kennen das: während der Kinderwunsch Zeit gibt es nur noch Sex nach Plan. Völlig unromantisch, selbst wenn man sich um Romantik bemüht. Die Spontanität bleibt auf der Strecke. Meine Berufsgruppe, und dann nehme ich mich nicht aus, tun ihr Übriges dazu: bitte 3-5 Tage vor dem Eisprung keinen Verkehr haben… Ja, diese Regelung macht Sinn, sollte aber nicht dazu führen, dass der Geschlechtsverkehr nur noch einmal im Monat stattfindet und ansonsten komplett zum Erliegen kommt.

Schon möglich, dass der Geschlechtsverkehr außerhalb der fruchtbaren Tage nicht mehr den Stellenwert hat wie vor dem Kinderwunsch. Es ist immer ein bisschen mit Pflicht und Termindruck verbunden. Darunter leidet natürlich die Erotik. Im ungünstigsten Fall auch die Beziehung und die Partnerschaft.

Mal wieder ganz spontan die Funken sprühen zu lassen, ohne dass ein Eisprung in Sicht ist, kann die Beziehung neu beleben. Spontan der Lust nachgeben, obwohl man ja eigentlich für auf den Eisprung in drei Tagen sparen wollte.

Aber oft sind diese kleinen „unvernünftigen Ausrutscher“ der entscheidende Kick in einer Beziehung. Die dann auch noch oft noch, schwer zu erklären für alle Beteiligten, oft äußerst erfolgreich in Sachen Kinderwunsch sind.

Auch hier der Rat: ab und zu mal unvernünftig sein und etwas ganz Unerwartetes tun. Mal gegen die „Pflicht“ rebellieren. Das sorgt für Lebendigkeit in der Beziehung, auch wenn der Kinderwunsch dadurch vielleicht einmal ein Monat länger warten muss. Wenn es Euch als Paar damit gut geht…    

Viel Entspannung und Erholung beim Kinderwunsch wünsche ich Euch!

Eure Heidi  

Online-Kurs: Tanz der Hormone

Wir Frauen sind zyklische Wesen, daran sind unsere Hormone schuld.

Deshalb: Lerne in diesem Kurs den Tanz der Hormone und Deinen Zyklus kennen. Damit Du mit und nicht gegen Deinen Zyklus lebst, den Eisprung sicher bestimmen kannst und so leichter schwanger wirst.

Schlagwörter:

Gratis Guide: Leichter schwanger werden

10 einfache Tipps, die Dir helfen, leichter schwanger zu werden, Deine Abkürzung zum Wunschkind.

Herzlich Willkommen!

Hallo, mein Name ist Dr. med. Heidi Gößlinghoff.

Ich bin Frauenärztin und Reproduktions-medizinerin mit Leib und Seele. Neben der Facharztausbildung habe ich mich in  Naturheilverfahren, Akupunktur und Neuraltherapie ausbilden lassen.

Später kamen noch Weiterbildungen der Ernährungsmedizin, Hormontherapie und Anti-Aging Medizin dazu. Zuletzt habe ich im März 2018 eine dreijährige berufsbegleitende Ausbildung der fachgebundenen Psychotherapie abgeschlossen.

Um so mehr haben mein Mann und ich uns gefreut, dass es mit der Familienplanung komplikationslos geklappt hat: wir haben drei tolle Kinder, die ich im Alter von 38, 39 und 49 Jahren bekommen habe.

Neueste Beiträge

Dankbarkeit

Dankbarkeit. Ich bin dankbar dafür, dass Du gerade hier bist und diesen Blog liest. Seit Tagen quäle ich mich damit, dass noch ein Blog her

Weiterlesen »